Über mich » www.FabianFroehlich.com

About me

Meine Reise vom No-Name

zum Macher!
Meine Follower:

52561

Welcome to my

Story
Meine Lebensstationen…
Hier erfährst Du, wie ich meinen Job als Ingenieur aufgab, um ein Unternehmer zu werden!

Meine Projekte…

Was macht der Macher eigentlich gerade?

Takeoff

Der ultimative Kurs, der Dir hilft, Deine Passion zu finden.

Direkt zum Kurs

Immobilien

Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser als Kapitalanlage.

Immobilien

Instagram

Mein Account auf Instagram begeistert Tausende Menschen.

Account ansehen

Die Origin Story…

Mein Weg vom Ingenieur zum Unternehmer

Auf diesem Blog zeige ich Dir, wie ich es vom einfachen Ingenieur zum Besitzer der Alila Villa auf Bali bringen werde.

Mein Blog untergliedert sich in drei Teilbereiche. Diese sind: Entrepreneurship, Investments und Lifestyle. Du frägst Dich jetzt vielleicht, warum ich mir genau diese 3 Bereiche herausgesucht habe. Das erkläre ich Dir gerne: Als Unternehmer bin ich tätig, da ich mit meinen Nahrungsmitteln von Five Mills die Welt zu einem aktiveren und gesünderen Platz machen möchte. Beim Thema Investments geht es mir darum, finanzielle Freiheit zu erlangen und ein „passives“ Einkommen zu generieren. Warum dann noch das Thema Lifestyle? Tja, Unternehmer sind doch alle übergewichtig und arbeiten 24/7, oder nicht? Bullshit – ich möchte Dir zeigen, wie ich es durch ein gutes Umfeld und dem richtigen Mindset schaffe, ein erfülltes Leben zu führen. Getreu dem Motto: Lieber gesund und reich als arm und krank.

Klicke hier für Deine Macher-Transformation!

Früheres Leben

Ich wurde in Bad Rappenau, Baden-Württemberg, Deutschland geboren (danke Mama und Papa :)). Schon sehr früh war ich unternehmerisch aktiv. Bereits mit 6 Jahren verkaufte ich solange die Zwetschgen aus dem Garten vor unserem Haus, bis ich mir meinen ersten eigenen Fußball leisten konnte. Diese unternehmerischen Gehversuche setzte ich in der Jugend mit zahlreichen Ferienjobs und einem eigenen, kleinen Hausmeisterservice fort (Rasenmähen und so :)). Dadurch lernte ich früh, unternehmerisch zu denken.
Daneben schlug mein Herz auch immer schon für technische Themen. Deshalb schien es mir der gangbarste Weg, ein DHBW Studium mit dem Studiengang Maschinenbau zu wählen und gleichzeitig meine eigene Firma zu gründen (hierzu später mehr). Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums arbeitete ich noch für kurze Zeit in einer großen Firma; genau gesagt in der Konstruktion für Fahrzeuggetriebe. Insgesamt eine tolle und spannende Zeit, in der ich viel erleben konnte und eine große Company kennen lernen durfte. Doch Passion ist Passion, weshalb ich meinen Job kündigte, um mich Vollzeit um meine unternehmerischen Tätigkeiten zu kümmern, welche sich bis dahin gut entwickelt hatten. Ich wollte eben einfach nur machen.

Die Marke Five-Mills

Mein erstes richtiges Unternehmen und derzeitiges Passionprojekt gründete ich mit meinen zwei besten Freunden und meinem Bruder unter dem Namen Snackfit GmbH. Diese GmbH vertreibt unter der Marke Five-Mills* Lebensmittel für einen sportlichen und gesundheitsbewussten Lifestyle. Die Company ist eine absolute Herzensangelegenheit von mir. Hier möchte ich dazu beitragen, die Welt zu einem gesünderen und aktiveren Platz zu machen. Ich würde mich von Herzen freuen, wenn ihr mich hierbei unterstützt.
*Der Name ist eine Hommage an das Fünfmühlental. Ein malerisches Tal, in dem ich als Kind (und natürlich auch noch heute) viel Zeit verbringen durfte.

Immobiliengeschäfte

Langfristig möchte ich nicht nur von einem Geschäftsmodell oder einer Einkommensquelle abhängig sein. Deshalb bin ich 2016 mit meinem Team ins Immobiliengeschäft eingestiegen. Das Immobiliengeschäft bedeutet für uns der auf Eigenkapital aber überwiegend Fremdkapital basierende Kauf von Eigentumswohnungen. Diese Wohnungen sind ausschließlich zur Vermietung gedacht und finanzieren sich rein über die Mieteinnahmen. Dabei fokussieren wir uns auf den Raum Heilbronn – unsere Heimatregion.
» Vermögen und Cash-Flow aus dem Nichts zu schaffen ist viel einfacher, als Du denkst. Und: Es macht mega Spaß – das kannst Du mir glauben :).

FabianFroehlich.com

Auf meinem Blog zeige ich Dir meinen Weg und halte Dich über meine Geschäfte auf dem Laufenden. Es geht dabei um drei große Bereiche: Das Thema Entrepreneurship, Investments und Lifestyle. Mit dem Blog habe ich das Ziel, Dir ehrlich und hautnah Dinge aus der PRAXIS für die PRAXIS zu zeigen. So kannst Du sehen, was funktioniert, und was nicht funktioniert und auf Dich übertragen. Immer dem Motto folgend: Alles, was ich euch zeig bzw. mache produziere ich auch selbst. Haut es euch mit einem Rat von mir auf die Fresse, dann haut es mich auf die selbige. Vom Macher für Macher.

Bildung

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit damit, Bücher zu lesen. Bücher waren der Katalysator, mein eigenes Business zu starten. Ich habe gelernt, dass Bücher, Menschen, YouTube und Podcasts mir und meinem Ich große Mehrwerte und Denkanstöße liefern können. Im Frühjahr 2015 war ich beispielsweise mit einem Freund in den Niederlanden, um mit einem erfahrenen Unternehmer über die Bachelorarbeit meines Buddies zu sprechen. Mit diesem Mann bin ich bis heute in Kontakt. Er ist erfolgreicher Unternehmer und sehr hilfsbereit in jeglichen Geschäftsangelegenheiten. Er war mir gegenüber sehr aufgeschlossen, da ich zum Zeitpunkt des Treffens bereits mein eigenes Unternehmen hatte – und zwar aus Eigeninitiative!
» Mentoren können einen viel größeren Mehrwert als Bücher liefern – Du bist der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst.

Meine Ressourcen…

Die Tools, um Vollgas zu geben!